Datenschutz

Lieber Besucher,

wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Da wir großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre legen, wollen wir Sie nachstehend über die Erhebung und Verwendung Ihrer persönlichen Daten informieren.

Allgemeines

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürli-che Person beziehen (z. B. Name, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, etc.).

Generell können Sie unsere Website ohne Angabe personenbezogener Daten nutzen. Allerdings sind für die weitere Bearbeitung Ihrer Bestellung Angaben zu personenbezogenen Daten erforderlich (z. B. während des Ausfüllens des Bestellformulars, Eröffnung eines Kundenkontos).

Erhebung und Weitergabe von Daten an Dritte

Sofern Sie eine Bestellung bei uns aufgeben, erheben wir im Rahmen dieses Bestellprozesses die für die Vertragsbegründung und -erfüllung erforderlichen personenbezogenen Daten. Dabei handelt es sich um Daten wie bspw. Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Anschrift, E-Mail-Adresse, ggf. Angaben zur Versi-cherung und Pflegegrad oder aber auch zur gewünschten Zahlungsart bzw. zum Kontoinhaber sowie ggf. weitere Daten auf freiwilliger Basis. Die benötigten Pflichtangaben sind dabei jeweils mit einem * gekenn-zeichnet.

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns grundsätzlich nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies zur Vertragserfüllung erforderlich ist, wir oder der Dritte ein berechtigtes Interesse an der Weitergabe haben oder Ihre Einwilligung hierfür vorliegt. Sofern Daten an Dritte auf Basis eines berechtigten Interesses über-mittelt werden, wird dies in diesen Datenschutzbestimmungen erläutert.

Darüber hinaus können Daten an Dritte übermittelt werden, soweit wir aufgrund gesetzlicher Bestimmungen oder durch vollstreckbare behördliche oder gerichtliche Anordnung hierzu verpflichtet sein sollten.

Zur Verarbeitung von Daten behalten wir uns vor, externe Dienstleister einzusetzen. Diese Dienstleister erhal-ten von uns nur die personenbezogenen Daten, die für deren konkrete Tätigkeit benötigt werden. Diese Dienstleister werden in der Regel als sogenannte Auftragsdatenverarbeiter eingebunden. Als Auftragsdaten-verarbeiter dürfen personenbezogene Daten nur entsprechend unserer Anweisungen verarbeitet werden.

Nachstehend erhalten Sie einen Überblick über die eingesetzten externen Dienstleister.

Abrechnung mit den Pflegekassen

Im Falle einer Antragstellung auf Kostenübernahme, erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Bestelldaten zum Zweck der Antragsabwicklung und Abrechnung mit der Pflegekasse an unseren externen Dienstleister (opta data Abrechnungs GmbH, Berthold-Beitz-Boulevard 514, 45141 Essen, www.optadata-gruppe.de), weitergegeben werden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit bei uns widerrufen. Jedoch möchten wir Sie darauf hinweisen, dass ohne Weitergabe Ihrer Bestelldaten, die Antragsabwicklung und Abrechnung nicht vorgenommen werden kann. 

Versand

Für den Versand der bestellten Ware geben wir Ihre Daten (Name, Anschrift und ggf. Zahlungsinformationen per Nachnahme) an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter (z.B. der DHL-Gruppe).

Dauer der Speicherung & Aufbewahrungsfristen

Ihre Daten werden solange gespeichert, wie dies zur Erbringung unserer Dienstleistung notwendig ist oder sofern wir ein berechtigtes Interesse an der weiteren Speicherung haben. In allen anderen Fällen löschen wir Ihre personenbezogenen Daten mit Ausnahme solcher, die wir zur Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher (z. B. steuer- oder handelsrechtlicher) Aufbewahrungsfristen weiter vorhalten müssen (z. B. Rechnungen). Soll-ten bei Widerruf Daten betroffen sein, die einer Aufbewahrungsfrist unterliegen, werden wir diese bis zum Ablauf der Frist sperren.

Log-Dateien

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Allerdings werden bei jeder Nutzung des Internets von Ihrem Internet-Browser automatisch bestimmte Informationen (Datum und Uhrzeit des Zugriffs, die URL der verweisenden Webseite, die abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, der Browsertyp und -version, Betriebssystem, IP-Adresse) übermittelt und in sogenannten Log-Dateien für 7 Tage gespeichert.

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nut-zerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Cookies enthalten keine personenbezogenen Da-ten.

Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analy-tics verwendet „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benut-zung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort ge-speichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren [http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de].

Newsletter

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich durch die Anmeldung zum Newsletter per Mail über aktuelle Angebote zu informieren. Auch hier können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Nutzen Sie hierzu bitte den Ab-meldelink am Ende eines Newsletters oder kontaktieren Sie uns unter der unten angegebenen Adresse.

Widerrufsrecht

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie ggf. auf Berichtigung, Löschung bzw. auf Sperrung personenbezogener Daten.

Sofern Sie uns eine Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten bis zum Widerruf bleibt hiervon unberührt.

Bitte nutzen Sie zur Geltendmachung Ihrer Rechte die Angaben unter „Kontaktmöglichkeiten“. Bitte stellen Sie dabei sicher, dass uns eine eindeutige Identifizierung Ihrer Person möglich ist.

Kontaktmöglichkeiten, Verantwortliche Stelle

FesanoCare GmbH, Am Gewerbepark 2,94121 Salzweg;
Telefon: +49 8505 9154048, Fax: +49 8505 915683,
E-Mail: info@fesanocare.com 
Auskünfte und Anregungen zum Thema Datenschutz bitte per E-Mail an: datenschutz@fesanocare.com